RTW (Rufname: 51/23-2) Rettungswagen (RTW-DIN 1789)

Funktion:

Anschaffung:

Ausbau /Inbetriebnahme:

Rufname:

Amtl. Kennzeichen:

Anzahl Plätze:

Funkausstattung:


Signalausstattung:



Med. Ausstattung:














Pers. Schutzausrüstung:




Techn. Ausstattung:

Rettungswagen für Sanitätswachdienst und Notfälle

08/2015

09/2015, offizielle Indienststellung: 08.10.2015

Rotkreuz Karlsruhe 51/23-2

KA-BS 179

Front: 2 Plätze, Koffer: 4 Plätze

4m-Band Teltron Fug 8b-1 mit FunkTronic BOS

Commander 5 und Zweitbesprechung stationär

Techno Blitzbalken, 2x Stroboskopblitzer hinten

Sondersignalanlage Stadt und Land, 4 Martinshörner

 

- WAS Kastenaufbau auf Opel Movano Grundgestell

- WAS Tragetisch mit Stollenwerk 4002 Roll-In Trage

- Weinmann Beatmungsgerät

- Bruker / Schiller EKG Defigard 1002 mit Ladekonsole

- Weinmann Akkuvac Rescue Absaugpumpe

- Sauerstoffvorrat 2x 10l Festeinbau, 2x 2l Mobil

- Optivac Vakuum Rettungsmatratze

- Stollenwerk Schaufeltrage Modell 3100

- Laerdal BaXstrap Spineboard mit Gurten

- Immobilisation Laerdal KED-System und Stifneck HK

- Weinmann Notfallkoffer RTW-DIN Erwachsene

- Weinmann Notfallkoffer RTW-DIN Kind/Kleinkind

- Material zur Erstversorgung bis 25 Patienten

 

- 3 Feuerwehrhelme mit Nackenschutz

- 3 Warnwesten sowie 2 Regenjacken

- 3 Halogen Stablampen mit Ladeeinrichtung

 

- 1 Ladeeinrichtung mit Notstartfunktion

- 2 Handlampen mit Warndreieck zur Absicherung

- 1 Pannenhilfeset (Abschleppen, Überbrücken, etc.)

- 1 Feuerlöscher 6kg und 1 Löschdecke

- 1 Verbandkasten nach DIN13169plus


Kontakt

Ortsverein Durlach e.V.

Amthausstraße 6

76227 Karlsruhe

Mail: info@drk-durlach.de

 

Wir brauchen Dich - mach mit - ehrenamtlich im DRK!
Wir brauchen Dich - mach mit - ehrenamtlich im DRK!

Ausbildungsabend:

 

Die Ehrenamtlichen sind an jedem 2. und 4. Dienstag eines Monats ab 20.00 Uhr für Sie direkt erreichbar.