Informationen für Neuspender - die erste Blutspende

Wer zum ersten Mal Blut spenden möchte, hat oft Fragen. Um gleich einige Antworten vorweg zu nehmen:

 

Blutspenden tut nicht weh. Es besteht keine Ansteckungsgefahr und es schadet nicht der Gesundheit, sondern fördert sie eher. Vor allem aber: Eine Blutspende kann für einen anderen Menschen Lebens entscheidend sein!

 

Die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten, mit der Aufnahme der Spenderdaten, Registrierung, ärztlichen Untersuchung und Erholungsphase bei kostenfreier Verpflegung nach der Spende muss etwa 1 Stunde gerechnet werden.

 

Voraussetzung für das Blutspenden ist, dass Sie sich gesund fühlen. Zum ersten Mal dürfen Sie zwischen dem 18. und 65. Geburtstag Blut spenden (Dauerspender bis 71. Geburtstag). Wenn das auf Sie zutrifft, zögern Sie nicht länger!

 

Ihr Blut wird nach der Entnahme in unseren Labors untersucht. Sollten dabei auffällige Befunde auftreten, die ein Hinweis auf Krankheiten sein können, werden Sie umgehend von uns darüber informiert.

 

Nach etwa drei Wochen erhalten Sie dann noch Ihren Blutspende-Ausweis. Auf diesem Ausweis sind alle wichtigen Angaben zu Ihrer Person hinterlegt – tragen Sie ihn also immer bei sich - er kann im Notfall eine wertvolle Zeitersparnis sein.

Kontakt

Ortsverein Durlach e.V.

Amthausstraße 6

76227 Karlsruhe

Mail: info@drk-durlach.de

 

Wir brauchen Dich - mach mit - ehrenamtlich im DRK!
Wir brauchen Dich - mach mit - ehrenamtlich im DRK!

Ausbildungsabend:

 

Die Ehrenamtlichen sind an jedem 2. und 4. Dienstag eines Monats ab 20.00 Uhr für Sie direkt erreichbar.