Presseinformationen 2023 aktuell

Hier finden Sie unsere brandaktuellen Neuigkeiten und natürlich auch alle Berichte über das Jahr hinweg in unseren Pressearchiven. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

 

2023-01-20 Amazon Smile beendet Unterstützung

Amazon beendet die Vereinsunterstützung über das Programm AmazonSmile! Schon ab dem 20. Februar fällt damit für unseren Vereine und unsere ehrenamtliche Arbeit eine wichtige Unterstützungsmöglichkeit weg. 

Zunächst einmal möchten wir uns aber für die bisherige Unterstützung bedanken und freuen uns, dass uns Gooding mit seinem Portal und mehr als 2.000 Shops weiterhin als Unterstützer erhalten bleibt.

Schauen Sie doch einfach mal bei ihrem nächsten Einkauf nach, ob ihr Lieblingsshop auch etwas für Vereine tut. Durch Installation der Gooding-Toolbar sehen Sie dies auch immer direkt und können uns durch ihren Online-Einkauf unterstützen!

2023-01-03 Erfolgreicher Auftakt bei der Blutspende

280 Spendenwillige folgten dem Aufruf der Rotkreuzgemeinschaft

Durlach (fn.) An unserer ersten Blutspende am Dienstag, den 3. Januar 2023 in der Weiherhofhalle Durlach sind 280 Spendenwillige erschienen und leisteten durch ihre Spendenbereitschaft einen wertvollen Beitrag, anderen Verletzten und Erkrankten zu helfen. Für diese Bereitschaft möchten wir an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön aussprechen.

Zwei Teamfahrzeuge des DRK Blutspendedienstes werden für unsere Aktion benötigt
Zwei Teamfahrzeuge des DRK Blutspendedienstes werden für unsere Aktion benötigt

Gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen gGmbH konnten wir direkt im neuen Jahr eine tolle Blutspendeaktion im Herzen Durlachs anbieten und damit auch gleich „zur ersten guten Tat“ im neuen Jahr aufrufen.

Für eventuelle Notfälle sichert die DRK Bereitschaft Durlach mit eigenen Fahrzeugen ab
Für eventuelle Notfälle sichert die DRK Bereitschaft Durlach mit eigenen Fahrzeugen ab

Das umfangreiche Sicherheits- und Hygienekonzept sowie das bereits bekannte Reservierungssystem wurde sehr gut angenommen und ist aufgrund der momentanen Situation vorerst bei öffentlichen Blutspendeaktionen nicht wegzudenken, zumal es der Sicherheit der Spendenwilligen sowie den Mitarbeiter/Innen im Haupt- und Ehrenamt dient.

Spenderbegrüßung, Registrierung und Überwachung der Hygienemaßnahmen
Spenderbegrüßung, Registrierung und Überwachung der Hygienemaßnahmen

Das Spendelokal wurde auf 264 Abnahmen vorbereitet, wodurch auch im Vorfeld bereits der Einkauf für die Spendertüten sowie die Zusammenstellung der Waren durch unser ehrenamtliches Team erfolgen musste. Die Beschaffung sowie das Richten der Spendertüten konnten bereits nach den Feiertagen am 30.12.2022 abgeschlossen werden.

Zwei Registrierungsplätze, die ab der kommenden Spende um einen Platz erweitert werden
Zwei Registrierungsplätze, die ab der kommenden Spende um einen Platz erweitert werden

Zur ersten, guten Tat im neuen Jahr fanden sich einige Bereitschaftsmitglieder bereits wieder am 2. Januar 2023 in der Weiherhofhalle Durlach ein, um die Spendenlokalität entsprechend mit dem Grundaufbau vorzubereiten, damit der Ablauf der Aktion am Tag darauf reibungslos funktioniert. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, die hier bei den Vorarbeiten bereits wieder aktiv im Einsatz waren.

Laborarbeit: Bestimmung des Eisenwertes, Blutdruck, Puls und Temperatur der Spender/Innen
Laborarbeit: Bestimmung des Eisenwertes, Blutdruck, Puls und Temperatur der Spender/Innen

Am Montag, den 3. Januar 2023 wurde ab 12.00 Uhr zunächst die Grundeinrichtung fertig geführt und danach mit der Bestückung des vom Blutspendedienst mitgebrachten Materials fortgesetzt. So konnten die Stationen Spendererfassung, Eisenwertbestimmung, Arztuntersuchung, Spenderbett, Ruhebett und Ruhebereich sowie Spendertütenausgabe durch unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte rechtzeitig fertig gestellt werden.

Arztkontrolle: 4 Ärzte sichern einen reibungslosen Ablauf bei der Aktion
Arztkontrolle: 4 Ärzte sichern einen reibungslosen Ablauf bei der Aktion

Bereits kurz vor Terminbeginn waren die ersten Spendenwilligen pünktlich erschienen und konnten nach der Einlasskontrolle an der elektronischen Spendererfassung durch den ehrenamtlichen Terminleiter Frank Nordwig sowie den Einsatzkräften registriert werden.

Mit doppelter Abnahmekapazität dank doppeltem Team gibt es keine Wartezeiten
Mit doppelter Abnahmekapazität dank doppeltem Team gibt es keine Wartezeiten

Während der gesamten Blutspende war ein reibungsloser Durchfluss der Spendenwilligen gewährleistet und durch die entsprechende Vorabreservierung konnte auch genauestens auf die Hygienemaßnahmen geachtet werden, die bereits bei vielen Blutspende-Events zum Einsatz gekommen sind und sowohl dem Gesundheitsschutz des Teams als auch den Spendenwilligen dienen.

Persönliche Betreuung vor-, während und nach der Spende durch die Teamschwestern
Persönliche Betreuung vor-, während und nach der Spende durch die Teamschwestern

Bereits kurz vor Ende der Blutspendeveranstaltung konnten wir über den Spenderempfang erkennen, dass eine der ersten Spendenaktionen im neuen Jahr wieder dafür gesorgt hat, dass die Blutversorgung sichergestellt werden konnte. Am Aktionsende konnte der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen gGmbH mit seinen beiden Teams aus Baden-Baden insgesamt 250 Blutkonserven für die Versorgung auf dem Heimweg mitnehmen.

Ruhebereich mit aktiver Zeitüberwachung zur Sicherung der Kreislaufstabilität
Ruhebereich mit aktiver Zeitüberwachung zur Sicherung der Kreislaufstabilität

Erfreulich hoch auch der Anteil der Erstspender: 39 Spendenwillige kamen für ihre erste Blutspende zu uns und wurden durch den leitenden Arzt des Teams umfassend über die Spende informiert. Wir hoffen, dass es euch gefallen hat, ihr euch gut betreut gefühlt habt und wir uns zur nächsten Blutspende als Mehrfachspender wieder sehen. Aus medizinischen Gründen mussten 30 Spendenwillige zurückgestellt werden. Es würde uns sehr freuen, wenn wir uns an den kommenden Aktionen dann wieder gesund wieder sehen.

"Kleines Buffet" für die Mitarbeiter und wir hoffen, bald auch wieder für unsere Spender/Innen!
"Kleines Buffet" für die Mitarbeiter und wir hoffen, bald auch wieder für unsere Spender/Innen!

Den ehrenamtlichen Einsatz der Bereitschaftsmitglieder, ohne den eine solche planungs- und personalintensive Veranstaltung gar nicht denkbar wäre, möchte ich an dieser Stelle natürlich nicht unerwähnt lassen und hiermit würdigen.

Ein reichlich gefülltes Lunchpaket gibt es mit auf die Reise nach der Spende
Ein reichlich gefülltes Lunchpaket gibt es mit auf die Reise nach der Spende

Wir freuen uns, Euch bei unserer Sommerspende am 9. Juni 2023 wieder zu sehen. Wir sind wieder von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Weiherhofhalle Durlach zu Gast. Eine Terminreservierung wird 3 Wochen vorher möglich sein. Hier informieren wir in gewohnter Weise per Brief und natürlich auch in den Print- und Onlinemedien.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein Durlach e.V.

Amthausstraße 6

76227 Karlsruhe

Mail: info@drk-durlach.de

 

Wir brauchen Dich - mach mit - ehrenamtlich im DRK!
Wir brauchen Dich - mach mit - ehrenamtlich im DRK!

AUS- & FORTBILDUNG:

 

Die Ehrenamtlichen sind an jedem 2. und 4. Dienstag eines Monats ab 19.30 Uhr für Sie direkt in Durlach im Rotkreuz-Vereinsheim zum Reinschnuppern erreichbar.